Archiv für November 2012

Petition für ein Ende von „racial profiling“

„Racial/Ethnic Profiling“ beschreibt die diskriminierende Verwendung von Zuschreibungen (wie ethnische Zugehörigkeit, Hautfarbe, nationale Herkunft oder Religion) als Grundlage für Identitätskontrollen und Durchsuchungen ohne konkretes Indiz durch die Bundespolizei.

Ein definitives, gesetzlich geregeltes Verbot dieser zutiefst diskriminierenden Praxis fordert eine Bundestagspetition die noch bis zum 18.12.12 läuft. Unterschreibt, sagt’s euren Freund*innen und helft mit diese den alltäglichen Rassismus verstärkende Praxis zu beenden!

Demo Samstag 10.11.2012 14 Uhr